23
Okt
2017
Cedric Baur

Arbeitsstunden ade

Zukunftsweisend war die außerordentliche Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag beim TC Gottmadingen, denn erstmals wurde mit dem Zukunftsmodell Arbeitsstunden eine neue Ära eingeleitet.
Zukünftig entfallen für Mitglieder die bisher verpflichtenden Arbeitsstunden und erfolgen nun auf freiwilliger Basis, was vor allem auch für Neueinsteiger ein attraktives Angebot darstellt. Als zusätzlicher Anreiz wird bei jedem Arbeitseinsatz für das leibliche Wohl gesorgt werden, um sich auch nach getaner Arbeit gegenseitig im gemütlichen Beisammensein austauschen zu können.
Weiter wurde für Sponsoren ein vereinfachtes und effizienteres Sponsoring Konzept vorgestellt, wonach Grafik und Druck zukünftig direkt durch den Verein zur Verfügung gestellt werden, was den Prozess für Sponsoren enorm vereinfacht.