24
Jul
2017
Cedric Baur

Die Nacht wird zum Tag - traditionelles 24h Tennis beim TCG

Im letzten Jahr ist das Ziel von 24 Stunden Tennis ohne Unterbrechung tatsächlich wieder erreicht worden.
Dank einer sensationellen Jugend des TC Gottmadingen, die wirklich nie aufgegeben hat und selbst bei Regen nicht den Platz verließ, sondern unermüdlich weitermachte, bis das Ziel endlich in greifbarer Nähe lag und auch geschafft wurde.

So hat sich der TC Gottmadingen samt aller Beteiligten vom letzten Jahr nun schon traditionel die 24h-Marke als Ziel gesetzt, welche es wieder zu knacken gilt. 24 Stunden wird wieder Tennis gespielt werden, ohne Unterbrechung.

Start der Veranstaltung ist am kommenden Samstag, den 29. Juli ab 10.00 Uhr und dauert bis Sonntag, ebenfalls 10.00 Uhr.

Damit das Ziel auch in diesem Jahr erneut erreicht werden kann sind alle herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Wer Lust am Tennisspiel hat, kann es einmal kostenlos ausprobieren oder einfach vorbeikommen, um die tapferen Kämpfer auf dem Platz zu unterstützen und Teil der 24h zu werden!
Die Stärkung aller Spieler und Zuschauer kommt natürlich auch dieses Jahr nicht zu kurz. So wird am Samstagabend der Grill angeheizt, für Getränke wird ebenfalls ausreichend gesorgt werden.

Können die 24h wieder geknackt werden? JA!! sagen die Mitglieder des TC Gottmadingen und freuen sich auf zahlreiche Mitspieler und ein tolles Tenniswochenende.