Und das ist die Perspektive des Aufschlägers.